Mintrun

Die Unterschiede zwischen der Laufzeit und der dauerhaften Lebensversicherung

Ist Versicherung eine Investition oder unnötige Kosten? Es ist Geld, das du bezahlst und trotzdem selten verwendest, aber es ist da, wenn du es brauchst. Wenn es um die Lebensversicherung geht, gibt es eine Lebensversicherung oder eine dauerhafte Lebensversicherung. Die Risikolebensversicherung weist geringere Vorlaufkosten auf, sodass wir unser Geld für andere Zwecke verwenden können, beispielsweise für Investitionen. Wenn es sich bei der Lebensversicherung um eine Investition handelt, wird über den Barwertanteil der Lebensversicherung gesprochen. Dies ist etwas, was Sie mit einer dauerhaften Lebensversicherung erhalten, nicht jedoch mit einer Laufzeitversicherung.

Kauf von dauerhaften Lebensversicherungen

Mit der permanenten Lebensversicherung erhalten Sie steuerlich verzögertes Wachstum. Das heißt, Sie zahlen keine Steuern auf Zinsen, Dividenden oder Kapitalgewinne in Ihrer Lebensversicherung. Nach dem Abzug schulden Sie natürlich Steuern. Wenn Sie bestmögliche Beiträge für ein dauerhaftes Lebensversicherungskonto leisten, können Sie Steuervorteile nutzen. Laut Investopedia können die Vorteile der permanenten Lebensversicherung auf andere Weise ohne hohen Verwaltungsaufwand und Vermittlungsprovisionen erworben werden.

Sie können Ihre Versicherung auch bis zum Alter von 100 Jahren fortführen, wohingegen sie bei einer Lebensversicherung nur bis zum Ende der Laufzeit häufig im Alter von 65 oder 70 Jahren besteht. Ein nennenswerter Vorteil bei der Verwendung einer permanenten Lebensversicherung ist die Kreditaufnahme gegen Barwert. Die Menschen haben dies genutzt, um ein Haus zu kaufen oder ihre Kinder aufs College zu schicken. Wenn Sie sich vorzeitig zurückziehen, zahlen Sie möglicherweise eine vorzeitige Ausschüttungsstrafe in Höhe von 10% zuzüglich der fälligen Einkommenssteuer. Daher ist es wichtig, die maximalen Beiträge beizubehalten und einen vorzeitigen Rückzug zu vermeiden.

Kaufpreis der Laufzeitversicherung

Die Laufzeitversicherung kann nur für eine Laufzeit wirksam sein, jedoch ist die Prämie oft viel geringer und die Auszahlungen oft höher. Dies bedeutet, dass Sie das Geld, das Sie bei Prämienzahlungen sparen, auch anderswo einsetzen können. Sie können es für den Ruhestand oder andere Ersparnisse verwenden. Menschen in hamburg Anschlussfinanzierung haben dies oft für Investitionen in die Börse genutzt.

Wenn wir mit einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 8% rechnen könnten, könnte dies ziemlich groß werden und vielleicht eine bessere Option als eine dauerhafte Lebensversicherung darstellen. Einige Lebensversicherer ermutigen die Menschen, gesunde Gewohnheiten zu schaffen. Laut der New York Times können manche Menschen Prämien in Höhe von Hunderten von Dollar einsparen, um Aufgaben zu erledigen, die ihnen helfen, aktiv zu bleiben.

Am Ende kommt es auf jeden Einzelnen an und was für ihn das Richtige ist. Beantwortung von Fragen wie Wie lange wirst du leben? Können Sie sich maximale Beiträge leisten? Leihen Sie sich gerne gegen Ihre Lebensversicherung, vielleicht für ein Zuhause oder ein College? Lieben Sie es zu investieren? Jeder ist anders. Wir haben alle unterschiedliche Jobs, Einkommensniveaus, Toleranzniveaus, Ausgaben und so weiter. Wenn Sie sich diese Fragen stellen und Ihre finanzielle Situation durchgehen, sollten Sie darüber nachdenken, welche Politik für Sie und Ihre Familie am besten geeignet ist.